Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Samstag, 13. April 2013

Rezension "Das Buch des Kurfürsten" von Marlene Kraus

Hallo ihr Mäuse,

dass es hier momentan sehr ruhig ist habt ihr ja schon mitbekommen - vorerst wird das auch so bleiben da ich einfach keine wirkliche Freude an der Bloggerei aktuell habe. Momentan bin ich absolut zufrieden damit ein ganz normaler "Konsument" von T-Videos und Blogposts zu sein.

Nichtsdestotrotz gibt es heute eine kleine Rezension zu einem Buch welches ich von Blogg dein Buch zur Verfügung gestellt bekommen habe.

"Das Buch des Kurfürsten" ist im Dryas Verlag erschienen und geschrieben wurde dieser historische Roman von Marlene Kraus


Klappentext:

Heidelberg, November 1595.
Hedwig und Philipp Eichhorn leben mit ihrem Kind in der Residenzstadt. Sie arbeitet als Magd, er als Knecht in der kurfürstlichen Kanzlei. Ihr junges Glück wird brutal zerstört, als man Hedwig und das Kind entführt. Die Entführer erpressen Philipp, er soll ein Buch, das den Besitz der kurfürstlichen Gefolgsleute auflistet, aus der Kanzlei stehlen. Hedwig, die in einer Hütte außerhalb Heidelbergs festgehalten wird, fürchtet um ihr Leben und das ihrer Tochter. Aber auch Philipp ist in Gefahr. Immer enger zieht sich das Netz der Verschwörer um die Eheleute. Doch ihr Mut und ihre Liebe lässt sie nicht im Stich.


 

Freitag, 22. März 2013

[NOTD] Nation Nails

Hallo Mädels,

vor einiger Zeit begann ich mich mit Nageldesign zu beschäftigen und natürlich habe ich auch die Tape-Methode ausprobiert. Lange habe ich mit mir gerungen ob ich dieses Nageldesign überhaupt bloggen soll, denn es war eines meiner ersten und demnach nicht 100%ig zufriedenstellend.

Die Idee kam damals von meinem Freund der ganz lapidar meinte "Dann mach dir doch ne Flagge auf die Nägel" - Eine ? Nein, zehn verschiedene sollten es sein, also habe ich gegoogelt und mir die schönsten Flaggen ausgesucht, bzw. die auserkoren welche ich unbedingt dabeihaben wollte.

Wie gesagt das Ergebnis ist durchaus verbesserungswürdig, aber jeder fängt ja mal klein an.

So sah es also auf meinen Nägeln aus - sehr international.


Entschuldigt bitte den Hintergrund - die Bilder gammeln schon so lange auf meiner Festplatte rum dass es noch vor dem neuen weißen Fotohintergrund war.

Dienstag, 19. März 2013

how to stay in touch



Hallo meine Lieben,

ihr habt es sicherlich schon auf sehr vielen Blogs gelesen - der Google Reader wird zum 01.06.2013 abgeschafft und man munkelt dass GFC bald das gleiche Schicksal ereilen wird.

Ich muss sagen ich habe mich immer sehr stark gegen andere Wege einen Blog zu verfolgen gewehrt, da ich einfach ein Gewohnheitstier bin und mit meinem Dashboard sehr gut klarkomme.

Ich möchte euch aber ein paar Alternativen nennen bzw. euch darauf aufmerksam machen wie ihr Cessa goes Beauty auch nach einer eventuellen Abschaffung treu bleiben könnt ( ich hoffe doch dass ihr das tut ).

Zuerst hätten wir da das klassische Bloglovin'. Ich habe nun alle meine Blogs die ich verfolge bzw. auch zukünftig verfolgen will auf ein Folgen per Bloglovin' umgestellt - den Link dazu findet ihr rechts in der Sidebar. Einfach draufklicken und bei Bloglovin' entweder schnell ein Konto erstellen, oder wenn ihr schon eines dort habt einfach auf "follow" klicken. Kostet nix und ist eine prima Alternative.

Ein weiterer Weg immer up-to-date zu sein ist der RSS-Reader. Hierzu kann ich euch aber leider nicht viel sagen da ich dies persönlich überhaupt nicht nutze. Sollte dies aber das Mittel eurer Wahl sein klickt einfach rechts in der Sidebar auf den entsprechenden Counter und ihr werdet direkt zum Feedreader geleitet.

Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde Blog-Connect auf den Markt geworfen. Im Prinzip ist das eine ähnliche Möglichkeit wie mit dem Dashboard von Blogger - auch hier findet ihr rechts in der Sidebar die passende Verknüpfung. Bei Blog-Connect könnt ihr euch entweder per Facebook oder per Google+ anmelden. Ebenfalls natürlich kostenlos das Ganze.
Selbstverständlich erfahrt ihr auch über die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Twitter was es hier neues gibt, ausserdem teile ich dort oft Fotos so dass ihr ab und an einen kleinen Einblick in mein Leben bekommen könnt.
Auch hier, ein Klick und schon seid ihr da.

Wo wir gerade von Fotos reden, natürlich könnt ihr mir auch gern bei Instagram folgen. Ich liebe diese App und mit dem neuen Handy werde ich nun hoffentlich wieder mehr Fotos posten.

Für alle Leseratten unter euch gibt es noch die Möglichkeit mir bei Goodreads zu folgen, hier können wir uns über Bücher austauschen, gegenseitig motivieren bei einer Leseflaute und einfach die Leidenschaft für Bücher teilen.
Dafür klickt einfach auf diesen Link  

Also sucht euch einfach den für euch angenehmsten und einfachsten Weg aus ! Ich hoffe dass ihr mir alle erhalten bleibt auch wenn es sicherlich einige Followerleichen gibt, aber ich hoffe doch dass die Mehrheit von euch aktiver Leser ist !

Wie findet ihr die drohende Abschaffung ? Beeinträchtigt es euch ? Orientiert ihr euch um oder nutzt ihr schon längst einen anderen Dienst um euren Lieblingsblogs zu folgen ?




Gedanke des Tages: Das Schnurren meiner Katze gehört zu den schönsten Geräuschen die ich kenne!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...